BAFA-Zuschüsse

2021-02-14T15:06:29+01:00

BAFA Antrag stellen - durch einen Sachverständigen und BAFA Energieberater In unserem Netzwerk finden Sie Ihren Energieberater vor Ort zum BAFA Antrag und der BAFA Förderung Wir stehen Ihnen für Ihre Anfrage telefonisch, rund um die Uhr, unter 0800 800 3009 jederzeit zur Verfügung! BAFA Energieberater Im Rahmen Ihrer BAFA Förderung wird Sie Ihr Energieberater über die Möglichkeiten eines BAFA Antrags und BAFA Zuschusses informieren. Verschiedene energetische Beratungen und Berechnungen kann man hierdurch finanziell abdecken. Vor jeder Komplettsanierung einer Bestandsimmobilie steht eine ausführliche Energieberatung mit einer Bilanzierung, Wärmeschutznachweis des gesamten Gebäudes. Diese Beratung und die Berechnungen, sowie das Sanierungskonzept werden durch der BAFA Förderung mit einem Zuschuss belohnt. Ihr Berater unterstützt und hilft bei der Planung und Umsetzung der gesamten Sanierung. Zudem beantragt und überwacht Ihr Sachverständiger für Sie die umzusetzenden Maßnahmen. BAFA Energieberater für die gesamte Immobilie Zuschüsse zu Einzelmaßnahmen an der Gebäudehülle Gefördert werden Einzelmaßnahmen an Bestandsgebäuden, die zur Erhöhung der Energieeffizienz des Gebäudes an der Gebäudehülle, wie beispielsweise Fenster oder Türen sowie Dämmung der Außenwände oder des Daches, beitragen. Zur Förderung zählen: Dämmung der Gebäudehülle (von Außenwänden, Dachflächen, Geschossdecken und Bodenflächen), sowie Erneuerung/Aufbereitung von Vorhangfassaden Austausch von Fenstern, Außentüren und -toren Sommerlicher Wärmeschutz durch Ersatz oder erstmaligen Einbau von außenliegenden Sonnenschutzeinrichtungen mit optimierter Tageslichtversorgung Investitionsvolumen und Höhe der Förderung Das förderfähige Mindestinvestitionsvolumen liegt bei 2000 Euro (Brutto). Der Fördersatz beträgt 20 Prozent der förderfähigen Ausgaben. Die förderfähigen Ausgaben für energetische Sanierungsmaßnahmen von Wohngebäuden sind gedeckelt auf 60.000 Euro pro Wohneinheit. Die Baubegleitung kann mit gleichem Antrag bei der BAFA unter Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) beantragt werden. Der Zuschuss beträgt 50 Prozent der förderfähigen Ausgaben. Die Förderfähigen Kosten bei der Baubegleitung sind für Ein- und Zweifamilienhäuser bis zu 5.000 € und für Mehrfamilienhäuser pro Wohneinheit auf 2.000 € maximal aber bis 20.000 € gedeckelt. Bei Umsetzung einer Sanierungsmaßnahme als Teil eines im Förderprogramm „Bundesförderung für Energieberatung für Wohngebäude“ geförderten individuellen Sanierungsfahrplan (iSFP) ist ein zusätzlicher Förderbonus von 5 Prozent möglich. Ausführliche Informationen finden Sie auf der Webseite der BAFA. http://www.bafa.de Energieberater Kosten: Ihre Anfrage ist kostenlos und unverbindlich Zahlungsinformationen Für die Objektbesichtigung und Begehung durch einen qualifizierten Bausachverständigen, sowie mündlicher Vor-Ort-Beratung, berechnen wir ab die aufgeführte Honorarpauschale. Sämtliche Pauschalpreise sind inkl. der gesetzlichen MwSt. und beziehen sich ausschließlich Standartmäßig auf Wohngebäude (Ein-/Zweifamilienhäuser, Doppelhaushälften) mit einer Gesamtwohnfläche von max. 200 m². Alle Pauschalpreise enthalten bereits die An- und Abfahrtskosten des Bausachverständigen im Umkreis von 30 km ab Sachverständigenbüro. Enthaltene Leistungen: Überprüfung der geplanten Maßnahme auf Fördermöglichkeit Antragstellung auf Förderung Bestätigung nach Durchführung Eventuell erforderlicher vor Ort Termin Lüftungskonzept erstellen (wenn erforderlich) Bitte kontaktieren Sie uns, falls unsere Pauschale nicht zu Ihrem Objekt oder Bedarf passt. Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot: info@bauexpertenwelt.de Zusatzleistung Preis ab Mündliche Energieberatung bis zu einer Wohnfläche von 200 m² zur Hauptleistung 250,00 € Erstellen eines Bedarfsenergieausweis bis 200 m² Wohnfläche zur [...]

KfW-Zuschüsse und Kredite

2021-02-27T11:04:32+01:00

KfW Energieberater Zuschuss - die Kosten für den Energieberater werden im KfW Antrag berücksichtigt und gefördert Sei es die KfW Förderung energetische Sanierung oder ein KfW Kredit - wir vermitteln die passenden Berater Wir stehen Ihnen für Ihre Anfrage telefonisch, rund um die Uhr, unter 0800 800 3009 jederzeit zur Verfügung! KfW Energieberater Zuschuss: KfW - Neubau Ein guter Energieberater berät zum KfW Energieberater Zuschuss und vermittelt umfassende Informationen zu allen KfW Krediten, die zu Ihren Bedürfnissen passen. Verschiedene energetische Beratungen und Berechnungen können somit finanziell abgedeckt werden und die Kosten für den Energieberater im KfW Antrag werden berücksichtigt. Dies beinhaltet beispielsweise die KfW Zuschüsse und Kredite zum Energieeffizienzhaus sowie den Einzelmaßnahmen für die Programme 151, 152, 430, 431 und 455. Auch das Programm 153, welches den zinsgünstigen Kredit inkl. Tilgungszuschuss beinhaltet, kann für den Neubau eines Wohngebäudes in Anspruch genommen werden. KfW Förderung energetische Sanierung: KfW – Bestand sanieren KfW Förderung energetische Sanierung oder suchen Sie einen KfW Kredit energieeffizient sanieren Das Programm 151 Energieeffizienzhaus (zinsgünstiger Kredit inkl. Tilgungszuschuss) kann zur komplett Sanierung Ihrer Bestandimmobilie in Anspruch genommen werden. Für einen Zinsgünstigen Kredit inkl. Tilgungszuschuss gibt es das Programm 152 Einzelmaßnahmen. Das Programm 430 Energieeffizienzhaus (Zuschuss) kann zur Umsetzung von energetischen Komplettsanierung genutzt werden. Das Programm 431 Baubegleitung (Zuschuss) kann zur energetischen Qualitätskontrolle bei Neubau, Komplettsanierung oder Einzelmaßnahmen beantragt werden. KfW – Altersgerechtes umbauen und Einbruchschutz In diesem Kontext gibt es das KfW Programm 455 Altersgerechtes Umbauen und Einbruchschutz. In diesem Rahmen sind in den Merkblättern Mindestanforderungen genannt, die bei Umsetzung der Maßnahme erfüllt sein müssen. Bei Einhaltung wird der KfW Zuschuss gewährt. Gibt es einen KfW Energieberater Zuschuss oder die KfW Förderung Energieberater? Bei einer KfW Förderung Energieberater sind es zugelassene Energieberater und Sachverständige, die zu den Förderungen beraten, diese beantragen und auch die umzusetzenden Maßnahmen überwachen.  Wir vermitteln Ihnen eine Beratung zu den hier aufgeführten Programmen der KfW und weiteren Zuschüssen oder zinsgünstigen Krediten. Möglich ist dies auch direkt über die Webseite der KfW. https://www.kfw.de/kfw.de.html Kosten für den Energieberater beim KfW Antrag: Zum Bsp. für Austausch der Haustüre. Ihre Anfrage ist kostenlos und unverbindlich Zahlungsinformationen Für die Objektbesichtigung und Begehung durch einen qualifizierten Bausachverständigen, sowie mündlicher Vor-Ort-Beratung, berechnen wir ab die aufgeführte Honorarpauschale. Sämtliche Pauschalpreise sind inkl. der gesetzlichen MwSt. und beziehen sich ausschließlich Standartmäßig auf Wohngebäude (Ein-/Zweifamilienhäuser, Doppelhaushälften) mit einer Gesamtwohnfläche von max. 200 m². Alle Pauschalpreise enthalten bereits die An- und Abfahrtskosten des Bausachverständigen im Umkreis von 30 km ab Sachverständigenbüro. Enthaltene Leistungen: Überprüfung der geplanten Maßnahme auf Fördermöglichkeit Antragstellung auf Förderung Bestätigung nach Durchführung Eventuell erforderlicher vor Ort Termin Lüftungskonzept erstellen (wenn erforderlich) Bitte kontaktieren Sie uns, falls unsere Pauschale nicht zu Ihrem Objekt oder Bedarf passt. Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot: info@bauexpertenwelt.de Zusatzleistung Preis ab Mündliche vor Ort Energieberatung bis zu einer Wohnfläche von 200 m² 250,00 € [...]

Blower-Door Test und Leckageortung

2021-02-14T14:56:55+01:00

Blower Door Messung und Leckageortung vor Ort Energieberater führen eine Blower Door Messung durch und geben Auskunft zu den Blower Door Test Kosten Wir stehen Ihnen für Ihre Anfrage telefonisch, rund um die Uhr, unter 0800 800 3009 jederzeit zur Verfügung! Was ist ein Blower Door Test? Bei der Blower Door Messung werden Undichtigkeiten in der Gebäudehülle aufgespürt und anhand von Messdaten festgehalten. Der Blower Door Test stellt im Rauminneren einen Unterdruck von 50 Pascal her. Dies entspricht dem Winddruck auf das Gebäude bei Windstärke 4-5. Luftzüge durch undichte Stellen im Haus und der sogenannten Gebäudehülle lassen sich durch den Blower Door Test wirksam aufspüren. Die entweichende Raumluftmenge wird damit gemessen und entspricht der Außenluftmenge, die über die Leckage in der Gebäudehülle ins Innere des Hauses nachströmt. Das gemessene Luftvolumen wird durch das Gebäudevolumen geteilt und ergibt so den Luftvolumenstrom n50. Jetzt folgt die Leckageortung, welche besonders wichtig im Rahmen der Blower Door Messung ist. Mangelhafte Anschlüsse der Dampfsperre sind die häufigsten Mängel, die eine gute Wärmedämmung zunichtemachen können. Schäden wie Tauwasser, Zugluft, Bauschäden und Schimmelbildung sind dann vorprogrammiert. Geortet werden die Leckagen bei dem genannten 50 Pascal Unterdruck mit einem hoch empfindlichen Strömungsmessgerät oder einer Wärmebildkamera. Blower Door Test Kosten: Ihre Anfrage ist kostenlos und unverbindlich Zahlungsinformationen Für die Objektbesichtigung und Begehung durch einen qualifizierten Bausachverständigen, sowie mündlicher Vor-Ort-Beratung, berechnen wir ab die aufgeführte Honorarpauschale. Sämtliche Pauschalpreise sind inkl. der gesetzlichen MwSt. und beziehen sich ausschließlich Standartmäßig auf Wohngebäude (Ein-/Zweifamilienhäuser, Doppelhaushälften) mit einer Gesamtwohnfläche von max. 200 m². Alle Pauschalpreise enthalten bereits die An- und Abfahrtskosten des Bausachverständigen im Umkreis von 30 km ab Sachverständigenbüro. Enthaltene Leistungen: schriftlicher Bericht (Versand des Berichtes per Post und Mail) Mündliche Beratung zur Beurteilung der Luftdichtigkeit Vor Ort Termin zur Begehung und Messungen (maximal 4 Stunden) für Objekte bis maximal 1000 m³ Volumen Bitte kontaktieren Sie uns, falls unsere Pauschale nicht zu Ihrem Objekt oder Bedarf passt. Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot: info@bauexpertenwelt.de Zusatzleistung Preis ab Jede weitere Wohn- und Nutzfläche von je 100 m² zusätzlich zur Hauptleistung 99,00 € Einsatz eines Nebelgenerators (sichbar machen von Leckagen) 99,00 € Zusätzliche Leckageortung je halbe Stunde 49,50 € Zusätzliche Wärmebildaufnahmen inkl. Bericht 595,00 € Abrechnung nach Stundensatz je angefangene Stunde 130,00 € FINDEN SIE DEN RICHTIGE EXPERTE IN IHRER REGION Hotline: 0800 800 300 9 Unsere Telefonhotline steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Sie nennen uns kurz Ihr Anliegen und wir kümmern uns um einen handverlesenen Bauexperten aus Ihrer Region. Ihnen steh darüber hinaus auch unsere "Experten-Suche" zur Verfügung. Hier finden Sie sofort den passenden Bauexperten-Premium-Partner, bzw. können uns eine Expertenanfrage zuschicken. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. EXPERTENSUCHE Schnell und einfach zu Ihrem Experten in der Region!

Wärmebildaufnahmen

2021-02-14T14:55:10+01:00

Sie brauchen Wärmebildaufnahmen von Ihrem Haus? Ein Energieberater erstellt ein Wärmebild vom Haus und bewertet Ihre Wärmebildaufnahmen Wir stehen Ihnen für Ihre Anfrage telefonisch, rund um die Uhr, unter 0800 800 3009 jederzeit zur Verfügung! Wärmebild vom Haus bei Neubau und Sanierung Messergebnisse in Bezug auf die Thermografie des Hauses sind ein effektiven Verfahren zur Kontrolle der Bauausführung. Durch die Aufnahmen mit einer Wärmebildkamera kann ein Bausachverständiger, ob beim Neubau oder der Sanierung Ihres Gebäudes schnell, berührungs- und zerstörungsfrei Wärmebrücken oder nicht fachgerechte Ausführungen der Arbeiten feststellen. Auch während der Bauphase oder Sanierung Ihrer Bestandsimmobilie können die ausgeführten Arbeiten an der Gebäudehülle mit Wärmebildaufnahmen überwacht werden. Wärmebildaufnahmen bei der Suche von Leckagen Mittels einer Wärmebildkamera am Haus werden auch Leckagen bei Heizungsrohren oder wärmeführenden Leitungen in der Decke, Wand oder Boden entdeckt. So kann ohne direkten Eingriff in das Gewerk beispielsweise eine Undichtigkeit der Fußbodenheizung aufgespürt werden. Das Wärmebild vom Haus gibt entsprechend Auskunft über die Thermografie des Hauses. Eine  Leckagestelle kann so gezielt geöffnet und nach der Reparatur wieder geschlossen werden. Wärmebildaufnahmen zum Check der Elektroanlagen Durch die Messungen, die sich auf die  Thermografie des Hauses konzentrieren, wird man in kürzester Zeit berührungsfrei in elektrischen Anlagen Schwachstellen erkennen, die für das menschliche Auge nicht sichtbar sind. Grund dafür ist, dass der elektrische Strom, wenn er auf einen Widerstand trifft, Wärme erzeugt. Der Vorteil liegt an dem eingriffsfreien Verfahren, da die Wärmebildkamera am Haus keine direkte Berührung benötigt, um genau zu messen. Typische Einsatzgebiete für die Thermografie sind: Transformatoren aller Leistungsklassen und Spannungen Kompensationsanlagen Nieder-, Mittel- und Hochspannungs- Schaltanlagen Schalt- und Steuerschränke, Sicherungskästen Elektrische Maschinen und Antriebe Elektrische Ausrüstungen in mobilen Einrichtungen Kabelanlagen, Schienensysteme, Freileitungen etc. Zweck und Nutzen einer Thermografie: Reduzierung der Brand- und Unfallgefahren Dokumentation von Anlagenzuständen und potenziellen Risiken Früherkennung von Schwachstellen bzw. Schäden Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit und Zuverlässigkeit Vermeidung von Folgeschäden Wärmebildaufnahmen: Ihre Anfrage ist kostenlos und unverbindlich Zahlungsinformationen Für die Objektbesichtigung und Begehung durch einen qualifizierten Bausachverständigen, sowie mündlicher Vor-Ort-Beratung, berechnen wir ab die aufgeführte Honorarpauschale. Sämtliche Pauschalpreise sind inkl. der gesetzlichen MwSt. und beziehen sich ausschließlich Standartmäßig auf Wohngebäude (Ein-/Zweifamilienhäuser, Doppelhaushälften) mit einer Gesamtwohnfläche von max. 200 m². Alle Pauschalpreise enthalten bereits die An- und Abfahrtskosten des Bausachverständigen im Umkreis von 30 km ab Sachverständigenbüro. Enthaltene Leistungen: Vor Ort Termin zur Begehung und Wärmebildaufnahmen der Immobilie Mündliche Beratung zu energetischen Bausubstanz schriftlicher Bericht mit Beurteilung der Wärmebildaufnahmen 6-10 Bilder Bitte kontaktieren Sie uns, falls unsere Pauschale nicht zu Ihrem Objekt oder Bedarf passt. Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot: info@bauexpertenwelt.de Zusatzleistung Preis ab Jede weitere Wohn- und Nutzfläche von je 100 m² zusätzlich zur Hauptleistung 49,00 € Mündliche Energieberatung bis zu einer Wohnfläche von 200 m² zur Hauptleistung 250,00 € Erstellen eines Bedarfsenergieausweis bis 200 m² Wohnfläche zur Hauptleistung 250,00 € Erstellen eines Verbrauchsenergieausweis (Wohngebäude) zur Hauptleistung 95,00 [...]

Energieausweis

2021-02-14T14:53:26+01:00

Sie möchten sich einen Energieausweis erstellen lassen In unserem Netzwerk finden Sie Fachleute, die Ihren Energieausweis erstellen Wir stehen Ihnen für Ihre Anfrage telefonisch, rund um die Uhr, unter 0800 800 3009 jederzeit zur Verfügung! Energieausweis Kosten für Wohn- und Nichtwohngebäude - Bei beiden Gebäudeformen gibt es eine Energieausweis Pflicht! Einen Energieausweis erstellen unsere Sachverständigen bei Wohngebäuden, zu denen alle Objekte zählen, die rein zu Wohnzwecken genutzt werden. Aber auch Nichtwohngebäude, dies sind gewerblich genutzte Gebäude, brauchen unter Umständen einen Energiepass. Für beide Gebäudearten besteht der Gesetzgeber, beim Verkauf oder bei der Neuvermietung, auf eine Energieausweis Pflicht. Energieausweis Kosten finden Sie hier: Energieausweis Kosten: Zahlungsinformationen Zahlungsinformationen Zahlungsinformationen Was ist ein Energiebedarfsausweis? Der Energiebedarfsausweis wird rein nach der Substanz der Gebäudehülle inkl. der eingesetzten Heizungs- und Warmwassererwärmung berechnet. Bei den gewerblichen Objekten werden noch weitere Techniken wie Lüftung, Klima oder Beleuchtung in die Berechnung aufgenommen. Umgangssprachlich sprechen viele vom Energiepass, tatsächlich aber unterscheidet man entsprechend. Was ist der Energieverbrauchsausweis? Auch hier spricht man nicht von den Energiepass Kosten, sondern vom Energieverbrauchsausweis, bei diesem werden nur die Angaben zum jeweiligen Objekt mit den Verbrauchszahlen aus den letzten drei vollen zurückliegenden Jahren aufgenommen. Hieraus errechnet sich dann der Endenergieverbrauch des Gebäudes. Bei gewerblichen Objekten werden zusätzlich auch noch die Stromverbrauchszahlen für die Beleuchtung, sowie verschiedene Techniken die zum Gebäude gehören in die Berechnung mit berücksichtigt. Für die Objektbesichtigung und Begehung durch einen qualifizierten Bausachverständigen, sowie mündlicher Vor-Ort-Beratung, berechnen wir ab die aufgeführte Honorarpauschale. Sämtliche Pauschalpreise sind inkl. der gesetzlichen MwSt. und beziehen sich ausschließlich Standartmäßig auf Wohngebäude (Ein-/Zweifamilienhäuser, Doppelhaushälften) mit einer Gesamtwohnfläche von max. 200 m². Alle Pauschalpreise enthalten bereits die An- und Abfahrtskosten des Bausachverständigen im Umkreis von 30 km ab Sachverständigenbüro. Enthaltene Leistungen: Erstellen eines Energieverbrauchsausweis nach Angaben vom Eigentümer für alle Wohneinheiten /Gewerbeeinheiten Benötigte Angaben können hier als PDF Datei runtergeladen werden Bitte kontaktieren Sie uns, falls unsere Pauschale nicht zu Ihrem Objekt oder Bedarf passt. Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot: info@bauexpertenwelt.de Zusatzleistung Preis ab Jede weitere Wohn- und Nutzfläche von je 100 m² zusätzlich zur Hauptleistung 50,00 € Oder jede weitere Wohneinheit ab der 5. Wohnung zum Bedarfsenergieausweis Wohngebäude 50,00 € Zusätzliche vor Ortbegehung und/oder Datenaufnahme durch den Energieberater 100,00 € Mündliche vor Ort Energieberatung bis zu einer Wohnfläche von 200 m² 250,00 € Abrechnung nach Stundensatz je angefangene Stunde 130,00 € FINDEN SIE DEN RICHTIGE EXPERTE IN IHRER REGION Hotline: 0800 800 300 9 Unsere Telefonhotline steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Sie nennen uns kurz Ihr Anliegen und wir kümmern uns um einen handverlesenen Bauexperten aus Ihrer Region. Ihnen steh darüber hinaus auch unsere "Experten-Suche" zur Verfügung. Hier finden Sie sofort den passenden Bauexperten-Premium-Partner, bzw. können uns eine Expertenanfrage zuschicken. [...]

Energieberater

2021-03-12T12:20:15+01:00

Mit der Unterstützung Ihrer Energieberatung vor Ort können Sie sinnvoll energetisch bauen oder sanieren In unserem Netzwerk finden Sie einen Energieberater Wir stehen Ihnen für Ihre Anfrage telefonisch, rund um die Uhr, unter 0800 800 3009 jederzeit zur Verfügung! Wieviel kostet ein Energieberater? Im Rahmen Ihrer Energieberatung vor Ort wird Sie Ihr Energieberater auch jederzeit über die Möglichkeiten einer KfW oder BAFA Förderung informieren. Verschiedene energetische Beratungen und Berechnungen kann man hierdurch finanziell abdecken. Eine vor Ort Energieberatung ist immer dann sinnvoll, wenn es darum geht, entweder Sanierungsmaßnahmen zu beginnen oder einen Neubau zu planen. Wenn Sie neu bauen möchten, werden Sie mit Hilfe eines Energieberaters eine fundierte Entscheidung fällen können. So können Sie das Gebäude zukunftsweisend energetisch herstellen oder die Standard Energieeinsparverordnung erfüllen. Egal ob Standard oder zukunftsweisend, Sie werden immer eine für sich gute Entscheidung fällen können. Die Beratung dient letztendlich auch dem Allgemeinwohl, daher gibt es zinsgünstige Kredite, auch in Kombination mit Zuschüssen der KfW-Bank. Bei einer Bestandsimmobilie, die saniert, renoviert und energetisch optimiert werden soll, stellt sich die Frage, ob es sinnvoll ist das Gebäude komplett zu sanieren oder nur einzelne Maßnahmen umzusetzen. Eine vor Ort Energieberatung kann helfen. Sie bekommen eine kompetente und unabhängige Sachverständigeninstanz, deren Credo es ist, ohne eigennützige wirtschaftliche Interessen zu vertreten, zu helfen und zu beraten. Von Ihrer  vor Ort Energieberatung erfahren Sie, was speziell bei Ihrer Immobilie energetisch und finanziell sinnvoll sein kann. Der Energieberater erstellt zudem auf Wunsch ein sinnvolles Sanierungskonzept auf deren Basis Sie Ihre Handwerker beauftragen können. Energieberater Kosten: Ihre Anfrage ist kostenlos und unverbindlich Zahlungsinformationen Hier können Sie einen Energie Check für das Gebäude und Verbraucher erstellen lassen: mündlich ab:schriftlich ab:250 € inkl. gesetzlicher MwSt.550 € inkl. gesetzlicher MwSt.  Beim Energie-Check wird das Gebäude auf energetische Schwachstellen untersucht, sowie auch die im Haus befindlichen Elektroverbraucher auf Ihre Energieeffizienz. Das Ganze kann dann anschließend mündlich vor Ort besprochen oder in einem schriftlichen Bericht zusammengefasst und auf Wunsch mit notwendigen Investitionsaufstellung beschrieben werden. Durch diese Maßnahme geben wir Verbrauchern die Möglichkeit, sich einen Überblick über den eigenen Energieverbrauch und die Einsparmöglichkeiten zu verschaffen, ehe sie sich für eine bestimmte Maßnahme entscheiden. Für die Objektbesichtigung und Begehung durch einen qualifizierten Bausachverständigen, sowie mündlicher Vor-Ort-Beratung, berechnen wir ab die aufgeführte Honorarpauschale. Sämtliche Pauschalpreise sind inkl. der gesetzlichen MwSt. und beziehen sich ausschließlich Standartmäßig auf Wohngebäude (Ein-/Zweifamilienhäuser, Doppelhaushälften) mit einer Gesamtwohnfläche von max. 200 m². Alle Pauschalpreise enthalten bereits die An- und Abfahrtskosten des Bausachverständigen im Umkreis von 30 km ab Sachverständigenbüro. Enthaltene Leistungen: Vor Ort Termin zur Begehung der Immobilie Mündliche Beratung zu möglichen energetischen Maßnahmen Mündliche Beratung zu Zuschüsse oder Förderungen der Maßnahmen Bitte kontaktieren Sie uns, falls unsere Pauschale nicht zu Ihrem Objekt oder Bedarf passt. Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot: info@bauexpertenwelt.de Zusatzleistung Preis ab Jede weitere Wohn- und Nutzfläche von je 100 m² zusätzlich zur [...]

Nach oben